ASGS Rufener / qesh.ch

Gefhrdungsermittlung, Risikoanalyse und Ereignisanalyse

Das Wichtigste in Krze

In der modernen Arbeitswelt ist es von entscheidender Bedeutung, potenzielle Gefahren frhzeitig zu erkennen und Risiken systematisch zu bewerten.

Unsere Dienstleistung im Bereich der Arbeitssicherheit konzentriert sich auf die umfassende Gefhrdungsermittlung und Risikoanalyse, basierend auf den bewhrten Methoden der SUVA und der EKAS (Eidgenssische Koordinationskommission fr Arbeitssicherheit).

Diese Methoden entsprechen den rechtlichen Anforderungen gemss der Verordnung ber die Unfallverhtung (VUV) und dem Arbeitsgesetz (ArG).

Als Spezialist der Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ASA Beizug) sind wir nach der Eignungsverordnung zertifiziert, was unsere Kompetenz und Qualifikation in diesem Bereich zustzlich unterstreicht.

Was wir bieten

Unsere Dienstleistungen umfassen eine ganzheitliche systematische Analyse und Bewertung der Arbeitsumgebung, um mgliche Gefahren zu identifizieren und geeignete Massnahmen zur Risikominimierung zu erarbeiten.

Gefhrdungsermittlung

Systematische Analyse:

Wir fhren eine detaillierte Untersuchung aller Arbeitsbereiche durch, um potenzielle Gefahrenquellen zu identifizieren. Dazu gehren physische, chemische, biologische und ergonomische Gefhrdungen.

Methoden nach SUVA und EKAS:

Anwendung der bewhrten Methoden und Standards der SUVA und EKAS, um eine grndliche und zuverlssige Gefhrdungsermittlung zu gewhrleisten.

Gefahrenportfolio:

Erstellung und Pflege eines umfassenden Gefahrenportfolios fr Ihr Unternehmen. Dieses Portfolio umfasst alle identifizierten Gefahren und bewertet sie nach ihrer Schwere und Wahrscheinlichkeit.

Dokumentation:

Erstellung eines umfassenden Berichts ber alle identifizierten Gefahrenquellen und deren mgliche Auswirkungen. Dieser Bericht dient als Grundlage fr die weiteren Schritte in der Risikobewertung und -minderung.

Risikobeurteilung

Risikobewertungen:

Durchfhrung von detaillierten Risikobewertungen fr jede identifizierte Gefahrenquelle, um die Wahrscheinlichkeit und das Ausmass potenzieller Schden zu bestimmen.

Priorisierung:

Entwicklung einer Priorittenliste fr die Gefahrenbeseitigung, basierend auf der Schwere der Risiken. Dabei bercksichtigen wir sowohl die gesetzlichen Anforderungen als auch die betrieblichen Notwendigkeiten.

Massnahmenplanung:

Erarbeitung von Massnahmenplnen zur Risikominderung, einschliesslich technischer, organisatorischer und persnlicher Schutzmassnahmen. Wir untersttzen Sie bei der Implementierung und berwachen die Wirksamkeit der Massnahmen.

Ereignisanalyse

Unfalluntersuchungen:

Untersuchung von Arbeitsunfllen und Vorfllen, um die zugrunde liegenden Ursachen zu identifizieren.

Berichte und Empfehlungen:

Erstellung detaillierter Berichte mit Empfehlungen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit und Vermeidung hnlicher Ereignisse in der Zukunft. Unsere Berichte sind darauf ausgelegt, klare Handlungsanweisungen zu geben und nachhaltige Verbesserungen zu ermglichen.

Chemikalienliste und Beurteilung

Chemikalienliste:

Erfassung und Verwaltung aller im Betrieb verwendeten Chemikalien, einschliesslich Sicherheitsdatenbltter (SDS) und Einstufungen nach dem GHS (Global harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien).

Chemikalienbeurteilung:

Bewertung der Gefhrdungen durch chemische Stoffe gemss der Chemikalienverordnung (ChemV) und dem Chemikaliengesetz (ChemG), Entwicklung von Schutzmassnahmen und Schulung der Mitarbeiter im sicheren Umgang mit Chemikalien.

Gesetzliche Grundlagen

Unsere Dienstleistungen basieren auf den Anforderungen und Empfehlungen der folgenden Schweizer Gesetze und Verordnungen:

Verordnung ber die Unfallverhtung (VUV):

Diese Verordnung regelt die Massnahmen zur Verhtung von Unfllen und Berufskrankheiten. Sie legt fest, dass Arbeitgeber verpflichtet sind, Gefhrdungen zu ermitteln und entsprechende Schutzmassnahmen zu treffen.

Arbeitsgesetz (ArG):

Das Arbeitsgesetz enthlt Vorschriften zum Schutz der Gesundheit der Arbeitnehmer und fordert die Durchfhrung von Risikoanalysen sowie die Implementierung von Schutzmassnahmen.

Chemikalienverordnung (ChemV):

Diese Verordnung legt die Anforderungen fr das Inverkehrbringen von Stoffen und Zubereitungen fest, einschliesslich der Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung, sowie die Erstellung von Sicherheitsdatenblttern.

Chemikaliengesetz (ChemG):

Dieses Gesetz bildet die Grundlage fr den Schutz vor gefhrlichen Stoffen und Zubereitungen in der Schweiz und definiert die rechtlichen Rahmenbedingungen fr den Umgang mit Chemikalien.

Vorteile fr Ihr Unternehmen

Rechtssicherheit:

Durch die Einhaltung der SUVA- und EKAS-Richtlinien sowie der Chemikalienvorschriften erhhen Sie die Rechtssicherheit und reduzieren Haftungsrisiken. Dies bedeutet, dass Sie im Falle eines Unfalls oder Vorfalls gut abgesichert sind und rechtliche Konsequenzen minimiert werden knnen. Zudem erfllt Ihr Unternehmen alle notwendigen gesetzlichen Anforderungen, was im Falle von Kontrollen und Audits von Vorteil ist.

Gesetzliche Auflagen:

Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet, Gefhrdungen zu ermitteln, Risiken zu bewerten und Massnahmen zur Verhtung von Unfllen und Berufskrankheiten umzusetzen. Unsere Dienstleistungen helfen Ihnen, diesen gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden. Indem Sie unsere Expertise nutzen, stellen Sie sicher, dass alle relevanten Vorschriften wie die Verordnung ber die Unfallverhtung (VUV), das Arbeitsgesetz (ArG) und die Chemikalienverordnung (ChemV) eingehalten werden.

Sicherere Arbeitspltze:

Durch systematische Gefhrdungsermittlung und Risikobewertung tragen Sie zur Schaffung sichererer Arbeitspltze bei. Dies reduziert nicht nur die Wahrscheinlichkeit von Unfllen und Verletzungen, sondern schafft auch ein Umfeld, in dem Ihre Mitarbeiter produktiv und ohne Angst vor gesundheitlichen Gefahren arbeiten knnen. Ein sicherer Arbeitsplatz ist ein wichtiger Faktor fr die Mitarbeiterbindung und -gewinnung.

Effizienzsteigerung:

Prventive Massnahmen zur Risikominimierung knnen Arbeitsunterbrechungen reduzieren und die Effizienz steigern. Unflle und krankheitsbedingte Ausflle fhren oft zu erheblichen Produktionsverlusten. Durch eine proaktive Gefhrdungsermittlung und Risikoanalyse knnen diese Risiken minimiert werden, was zu einer stabileren und effizienteren Betriebsfhrung fhrt. Zudem knnen Prozessoptimierungen identifiziert und implementiert werden, die die allgemeine Effizienz weiter verbessern.

Mitarbeiterzufriedenheit:

Eine sichere Arbeitsumgebung erhht die Zufriedenheit und das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter. Wenn Mitarbeiter wissen, dass ihre Gesundheit und Sicherheit Prioritt haben, sind sie motivierter und loyaler gegenber ihrem Arbeitgeber. Dies kann die Produktivitt steigern und die Fluktuation verringern. Zufriedene Mitarbeiter sind zudem oft Botschafter fr das Unternehmen und tragen zu einem positiven Image bei.

Kontaktieren Sie uns fr eine unverbindliche Beratung und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen knnen, Ihre Arbeitsumgebung sicherer zu gestalten.